Studiengang Onlinekommunikation

Zum Wintersemester 2014/15 startet an der Hochschule Darmstadt der neue Bachelor-Studiengang.
Im Mediencampus der Hochschule Darmstadt sind Studiengänge angesiedelt, die sich "interdisziplinär mit Medien, Information und Journalismus" beschäftigen, so Informationswissenschaft und Onlineredaktion.

Im Herbst 2014 wird für den neuen Bachelor "Onlinekommunikation" der Lehrbetrieb aufgenommen. Denn: "Die Onlinekommunikation ist für Unternehmen, Nonprofit-Organisationen und öffentliche Institutionen ein wichtiger Erfolgsfaktor.", so die Hochschule. Das Studium soll alle Kenntnisse vermitteln, "um professionell im Web unterwegs zu sein, um Strategien für Unternehmen, NGOs oder Institutionen zu entwickeln und bestehende Ansätze zu verbessern".

Ein zentrales Element sind die "Lernagenturen". Dort können die Studierenden den Umgang mit unterschiedlichen Onlinetools praktisch einüben und arbeiten im Team an "komplexen Aufgaben aus Marketing, Public Relations oder Corporate Learning". Die Praxis wird durch Seminare ergänzt, die Grundlagenwissen z. B. in Kommunikationswissenschaften, Informatik oder Ökonomie vermitteln. Die Studierenden können zudem zwischen Wahlpflichtfächern in Online-Marketing, Online-PR oder Corporate Learning wählen.

Das Bachelor-Studium dauert 7 Semester. Der Studienstandort ist Dieburg. Es muss ein Vorpraktikum von sechs Wochen nachgewiesen werden. Abiturient/innen, die die Schule erst 2014 verlassen, können das Praktikum bis zum 3. Semester nachholen.
(as)

Hochschule Darmstadt zum Bachelor Onlinekommunikation
www.h-da.de

Website des Studiengangs
http://mediencampus.h-da.de


© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten

www.aim-mia.de/article.php?sid=2727