Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche

Im November 2014 findet das 13. doxs! Festival in Duisburg statt. Bis Ende Mai 2014 können Filme eingereicht werden.
doxs! hat sich als Festival für Kinder- und Jugenddokumentarfilm der "zeitgenössischen europäischen Filmkultur" verschrieben. Vom 3. - 9. November 2014 sollen Dokumentarfilme gezeigt werden, die "junge Lebenswelten beschreiben, Perspektiven verschieben, die aufregen, unterhalten, überraschen". Das Programm ist für die Altersgruppe 6 - 18 Jahre konzipiert. Es gibt einen Programmbereich für Grundschüler/innen, den europäischen Wettbewerb „Die Große Klappe“ und paradoxs! mit experimentellen Dokumentarfilmen für Jugendliche.

Der Wettbewerb um den Filmpreis "Die Große Klappe" soll Filme würdigen, die im "besonderem Maße die ästhetische und politische Auseinandersetzung mit Dokumentarfilm" fördern. Der Preis ist von der Bundeszentrale für politische Bildung gestiftet worden und ist mit 3500 Euro dotiert. Die Jury wird von Schüler/innen aus NRW gebildet. Die Regisseurin Britta Wandaogo hatte 2013 den Preis für den Film „Krokodile ohne Sattel“ erhalten, in dem sie ihre 15-jährige Tochter portraitiert. Kaddi beschreibt darin ihre kulturelle Identität als Kind eines Afrikaners und einer Deutschen und sagt: „Ich will ich sein. Alle anderen gibt es schon.“

Festivalbeiträge für 2014 können bis zum 31. Mai 2014 eingereicht werden. Gesucht werden Filme, die "die Gattung Dokumentarfilm ästhetisch anspruchsvoll interpretieren", die "heterogenen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen" aufgreifen und durch die "ästhetische und inhaltliche Umsetzung die Leidenschaft von jungen Menschen für die dokumentarische Filmkultur" fördern. Dabei sind alle Formen und Genres durchaus willkommen, von "klassische Beobachtungen" bis zu Grenzgängern zwischen den Formaten.

doxs! ist die Kinder- und Jugendsektion der Duisburger Filmwoche.
(as)

www.do-xs.de


© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten

www.aim-mia.de/article.php?sid=2726