Mädchen in Medienberufe

Duisburg - Die Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW gibt eine neue Schriftenreihe heraus. Der erste Band befasst sich mit geschlechtsspezifischer Medienarbeit und Berufsorientierung.
Von 1998 bis 2004 hat die Landesarbeitsgemeinschaft, mit Unterstützung des Ministeriums für Schule, Jugend und Kinder NRW, die beiden Modellprojekte Mädchen in Medienberufe MiM I und II durchgeführt. Ausgangspunkt war die Tatsache, dass "sich viele Mädchen in ihrer Berufswahl nach wie vor auf traditionelle 'weibliche' Tätigkeitsfelder beschränken und insbesondere eher techniknahe Bereiche meiden bzw. dort keine Chancen erhalten", wie die Projektverantwortlichen berichten.
In Workshops wurde deshalb Mädchen die Möglichkeit eröffnet, sich mit Medienproduktion und Medientechnik selbstständig auseinander zu setzen und neue interessante Berufsfelder kennen zu lernen. In begleitenden Schulungen und Tagungen diskutierten Multiplikator/innen - darunter Lehrer/innen und Berufsberater/innen - die Chancen geschlechtsspezifischer Medienarbeit und die Frage, wie das Prinzip von Gender Mainstreaming auch in der Berufsorientierung umgesetzt werden kann.

Der vorliegende Band dokumentiert die Projekterfahrungen. Zu den Themen gehören u. a. Berufliche Orientierung, Berufliche Beratung, Gender Mainstreaming, Geschlechtsspezifische Medienpädagogik. Ferner werden detaillierte Handlungsleitfäden für geschlechtsspezifische Medienprojekte und für MultiplikatorInnen-Schulung zur Verfügung gestellt. Zur Nachahmung ausdrücklich empfohlen.
AIM hat zu der Publikation das Kapitel "Traumberufe mit Nebenwirkungen - geschlechtsspezifische Aspekte beruflicher Tätigkeit in der Medienbranche" beigesteuert. Darin wird der Frage nachgegangen, welche Berufe Frauen und Männer ergreifen sowie Ausbildung, Berufsalltag und Personalentwicklung in der Medienbranche beschrieben. (as)

MiM II Mädchen in Medienberufe, Geschlechtsspezifische Medienarbeit und Berufsorientierung, Anke Linnemann, Oliver Baiocco (Hrsg.), Duisburg
ISBN 3-938327-00-6, 14,90 Euro

www.medienarbeit-nrw.de



© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten

www.aim-mia.de/article.php?sid=2023