Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Kontakte
Lexikon: A-E
E-Books
Elektronische Bücher

. Die Kundin kauft den Inhalt des Buches als Datei, die sie auf einem Abspielgerät, das buchähnlich aussieht, oder auf einem PC lesen kann. Zur Zeit wird auch an der Realisation von elektronischen Tageszeitungen gearbeitet. Dabei sollen jeweils aktuell die Daten auf überschreibbares Papier geladen werden. (www.eink.com/technology/index.html, hier finden sich Informationen zur geplanten technischen Realisation eines Herstellers) Eine Auswahl von Links zum Thema: www.cytale.com/ franz.) Entwicklungen und Meinungen aus Europa www.boersenblatt.net (dt.) Unter Suche E-Book eingeben und man erhält zahlreiche Artikel zur Geschichte, Marktentwicklung und mehr oder weniger optimistische Zukunftsprognosen. Ebenfalls von Bedeutung die Rolle der Autoren beim neuen Medium. www.e-books.org (engl.) Informationsseite zum Thema mit weiteren Links zum amerikanischen Markt (scheint in letzter Zeit nicht mehr aktualisiert zu sein, bietet aber weitere Adressen). www.barnesandnoble.com (engl.) Über 3.700 E-Books im Angebot.
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten