Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Europäischer Wettbewerb der Ton-Talente
Für die beste Vertonung eines Kurzfilms durch junge KomponistInnen und SounddesignerInnen gibt es Preise beim Festival SoundTrack_Cologne 2013.

Der Wettbewerb der EUROPEAN TALENT COMPETITION richtet sich an junge Nachwuchskomponist/innen und Sounddesigner/innen. Es geht um die beste Vertonung eines Kurzfilms, den die Festivalleitung ausgewählt hat und zur Verfügung stellt. 2013 soll der Kurzfilm „Replay” neu vertont werden. Dabei können "Pop-, Jazz-, Elektropopelemente ebenso eingesetzt werden wie orchestrale Scores", so die Ausschreibung. Empfohlen wird, Teams aus Komposition und Sounddesign zu bilden.

In der Wettbewerbskategorie "WDR FILMSCORE AWARD" winkt als Preis die Chance, eine eigene Komposition mit dem WDR Rundfunkorchester Köln einzuspielen. Das Orchester steht für ein Stück in der Länge von bis zu 7 Minuten einen ganzen Tag lang zur Verfügung.
Bei der Kategorie "SOUNDDESIGN" gibt es eine "Endmischung für einen Kurzfilm" mit einer Länge bis zu 45 Minuten zu gewinnen: "a two day final mix down in a famous Sound Studio in Germany". Kooperationspartner ist hier das Tonstudio SoundVision.
Beide Produktionen - Komposition wie der vertonte Kurzfilm - sollen beim Soundtrack Festival 2014 präsentiert werden.

Am Wettbewerb können sich europäische Studierende aus den Fachbereichen Musik und Ton und junge Kreative bis zu einem Alter von 30 Jahren beteiligen. Einsendeschluss ist der 13. Oktober 2013.
Die Preise werden dann am 23. November 2013 in Köln im Rahmen des Jubiläums-Festival verliehen. Denn SoundTrack_Cologne kann vom 21.-24. November 2013 das 10-jähriges Bestehen feiern. Und dann heißt es wieder: "See the sound!"- auch für den Nachwuchs.
(as)

www.soundtrackcologne.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten