Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Meisterkurs Medienproduktion
Ab Mai 2013 bietet bm in Köln die ersten Vorbereitungskurse für den Abschluss "Geprüfte/r Meister/in Medienproduktion Bild und Ton".

Seit Juli 2012 können Fachkräfte in der AV-Produktion auch einen Meisterabschluss erwerben. Die Qualifikationen umfassen Betriebsmanagement und Projektmanagement. Dazu zählen Personalfragen (Führen von Teams, Auswahl der Mitarbeiter/innen, Arbeits- und Sozialrecht etc.) sowie die Organisation von betrieblichen Abläufen (incl. dem Blick auf die Kosten und Kenntnisse des Medienrechtes). Da die Arbeit bei AV-Produktionen im hohen Maß von Projekten geprägt ist, ist das Projektmanagement mit allen Einzelschritten wie Vorbereitung, Durchführung und Projektabschluss der zweite wichtige Baustein des Meister-Profils.

Zur Meister-Prüfung sind Fachkräfte zugelassen, die z. B. die Berufsausbildung "Mediengestalter/in Bild und Ton" bzw. "Film- und Videoeditor/in" absolviert haben und danach ein Jahr im Beruf gearbeitet haben. Absolvent/innen weiterer gewerblich-technischer Ausbildungsberufe müssen eine mindestens zweijährige, einschlägige Berufspraxis vorweisen. Alle anderen müssen über eine mindestens fünfjährige, einschlägige Berufspraxis verfügen. Das muss etwa durch Zeugnisse belegt werden.

Bei bm gesellschaft für bildung in medienberufen wird ab Mai 2013 der erste Vorbereitungskurs auf die Meister-Prüfung durchgeführt. Der Kurs findet berufsbegleitend über zwei Jahre hinweg statt. Die Kosten betragen 6.100 Euro. Dazu kommen Gebühren für die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung und die Prüfungsgebühren.
Außerdem plant bm einen Vollzeit-Kurs, der im August 2013 beginnen soll und voraussichtlich 9 Monate umfasst. Die Kosten für den Vollzeitkurs müssen bei bm erfragt werden.
Die Prüfungen werden jeweils vor der Industrie- und Handelskammer Köln abgelegt.

Am Dienstag, 14. Mai 2013, können sich Interessierte bei bm ab 19 Uhr über den Bildungsgang informieren lassen. Sowohl beim Mai-Kurs wie auch bei dem August-Kurs gibt es noch freie Plätze.
(as)

Verordnung "Geprüfte/r Meister/in Medienproduktion Bild und Ton"
www.bmbf.de

bm - gesellschaft für bildung in medienberufen
www.medienberufe.de/
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten