Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Informatik-Fortbildung
Ab September 2013 bietet die Rheinische Akademie in Köln eine Fortbildung zur/zum staatlich geprüfte/n Informatiker/in an.

Die Weiterbildung ist für Fachkräfte konzipiert, die eine Berufsausbildung im IT-Bereich absolviert haben, so die Akademie. Ein Schwerpunkt wird auf "Computer- und Kommunikationstechnik" gesetzt. Die Teilnehmer/innen sollen vertiefte Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung und Softwareengineering, über Rechnersysteme, Netzwerkdesign und Administration, in Datenbankdesign und Datenbankanwendungen sowie in Automatisierung und Hardwaredesign erwerben. Außerdem stehen Fächer wie Betriebs- und Personalwirtschaft oder Englisch auf dem Programm.

Für eine Teilnahme an der Fortbildung können sich z.B. Ausbildungsabsolvent/innen der IT-Ausbildungsberufe (Fachinformatiker/in, IT-System-Elektroniker/in) aber auch aus verwandten Berufsfeldern bewerben. Informationstechnische Assistent/innen müssen eine einjährige Berufspraxis vorweisen.

Die Qualifizierung zur staatlich geprüften Informatikerin bzw. zum staatlich geprüften Informatiker dauert zwei Jahre (4 Semester) und wird in Vollzeit-Form (30 Wochenstunden) durchgeführt. Die Lehrgangs-Kosten betragen pro Semester 560 Euro. Außerdem fallen Kosten für Lehr- und Lernmittel an. Eine Förderung der Fortbildung ist - je nach den persönlichen Umständen - z. B. über das so genannte Meister-Bafög möglich.
Die Fortbildung startet im September 2013 und wird von der Rheinische Akademie Köln gGmbH erstmalig angeboten.
(as)

www.rak.de

www.meister-bafoeg.info
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten