Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Master: Populäre Musik
In Bochum wird ab 2014 ein neuer Studiengang der Folkwang Universität eingerichtet.

Das Master-Studienangebot "Populäre Musik" soll "künstlerisch-praktisch" ausgerichtet sein und ist deshalb als Projektstudium konzipiert. Innerhalb des zwei-jährigen Master-Studiums sollen eigenständige Werke entstehen. Die Studierenden können entweder in der Rolle als „Artistic Composer/Producer“ oder als „Performing Artist“ Musikstücke komponieren, produzieren und aufführen. So soll die "Entwicklung individueller KünstlerInnenpersönlichkeiten" gefördert und unterstützt werden.

Die Hochschule legt Wert auf eine "interdisziplinäre Vernetzung mit den anderen Folkwang Künsten" wie Theater, Tanz oder Gestaltung. "Mit dem neu zu gründenden Institut für Populäre Musik bieten wir also die Chance, Populäre Musik in den Kontext anderer Kunstformen treten zulassen..", so Prof. Kurt Mehnert, der Rektor der Folkwang Universität.

Der Master wendet sich an Bewerber/innen, die einen Bachelor "und/oder einschlägige kunstpraktische Erfahrungen" vorweisen können. Es wird eine Eignungsprüfung durchgeführt. Pro Semester sollen jeweils 8 Studierende aufgenommen werden. Der Studienbeginn soll zukünftig sowohl zum Sommer- wie zum Wintersemester möglich sein.

An der Folkwang Hochschule werden seit 1927 künstlerische Ausbildungen in den Bereichen
Musik, Theater, Tanz und Gestaltung angeboten, inzwischen auch wissenschaftliche Studiengänge wie Musikwissenschaft oder Kunst- und Designwissenschaft. Neben dem Universitäts-Sitz in Essen gibt es Standorte in Bochum, Dortmund und Duisburg.
(as)

www.folkwang-uni.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten