Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Festival für Kinderfilme und Filmkinder
Das 23ste Cinepänz-Festival findet vom 17. bis zum 25. November 2012 statt. Das Motto: Freundschaft.

Bei dem Filmprogramm für junge wie ältere Zuschauer sind insgesamt "45 Filme in 130 Vorführungen" zu sehen. Neben großen Produktionen werden Filme präsentiert, die von jungen Filmemacher/innen stammen oder auch an Kölner Schulen entstanden sind.

Im internationalen Wettbewerb konkurrieren zehn Filme um das Votum der "filmkritischen Kinderjury". Darunter sind sowohl Trickfilme wie Spielfilme, Märchenverfilmungen wie Erzählungen über Familienkonflikte.
Kinder werden auch als Filmkritiker/innen aktiv, führen Interviews und schreiben Rezensionen, die bei "spinxx" veröffentlicht werden.

Das Festival erzählt aus unterschiedlichen Perspektiven über Erfahrungen von Kindern, ihre Wünsche, Probleme, Sehnsüchte, Konflikte. Da geht es um einen alten verwunschenen Botanischen Garten, der einem Neubauprojekt weichen soll. Um Außenseiter, Freundschaften über alle Widrigkeiten hinweg, ums Erwachsenwerden, das Zähmen von Drachen und das Doppelleben eines Katers..

Ziel ist, Kindern hochwertige Filme nahezubringen und ein "Wegweiser zu sein in einer immer mehr von Medien bestimmten Welt". Kinder können so auch eigene Kriterien entwickeln "um aus der Medienfülle auszuwählen". Veranstaltet wird das Kölner KinderFilmFest Cinepänz vom jfc Medienzentrum.
(as)

Festival-Programm
www.cinepaenz.de

Rezensionen im Online-Magazin für junge Filmkritik
www.spinxx.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten