Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Jugendmedienarbeit in Online-Communities
Die LAG Medienarbeit organisiert im Herbst 2012 sechs Weiterbildungs-Workshops. Von Tecklenburg bis Münster.

Ob und welche Chancen für Jugendmedienarbeit im Feld der Online-Communities liegen, steht im Zentrum des Fortbildungsangebots. Die Workshops sind für pädagogische Fachkräfte und andere Interssierte konzipiert. Sie lernen zunächst die verschiedenen Plattformen sowie deren Aufbau kennen und erproben dann die technischen Feinheiten. Anhand von Praxisübungen werden Fragen wie Persönlichkeitsschutz, Datenschutz und Optionen bei der Einstellung von individuellen Accounts behandelt. Auch der Umgang mit Applikationen, wie Spielen oder Ortungsmodulen, wird thematisiert.
Die Teilnehmenden sollen technisch-praktischen Kompetenzen erwerben, um die "Sozialen Netzwerke" im Rahmen der Jugendmedienarbeit versiert aufgreifen zu können. Auf Grundlage der praktischen Erfahrungen werden Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der Jugendarbeit diskutiert.

Die Tages-Workshops werden von der Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit jeweils in Kooperation mit örtlichen Trägern organisiert, dadurch ist eine Vernetzung mit lokalen Institutionen möglich. Die Veranstaltungsorte sind: Tecklenburg (26.9.2012), Remscheid (2.10.2012), Detmold (5.11.2012), Köln (8.11.2012), Bocholt (17.11.2012) und Münster (22.11.2012). Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
(as)

www.medienarbeit-nrw.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten