Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Die gamescom bietet Spiele und Diskussion
Vom 16.- 19. August 2012 können in Köln neue Games ausprobiert werden. Aber auch die Perspektiven der Branche und Job-Chancen bei Games-Unternehmen stehen auf dem Programm.

Die gamescom ist zu allererst eine große Messe und versteht sich als das "weltweit größte Messe- und Event-Highlight für interaktive Spiele und Unterhaltung".
In den Kölner Messehallen können die neuesten Entwicklungen der Industrie bestaunt und getestet werden. Dazu gibt es ein breit gefächertes Rahmenprogramm.

Wer eine Karriere im Gamesbereich ins Auge gefasst hat, sollte bei "Jobs & Karriere" vorbeischauen. Hier offerieren Unternehmen freie Stellen und stellen Arbeitsbereiche wie Job-Profile vor.
Auch bei der "speakers corner" geht es um einen Einblick in die Branche. Hier sind etwa Hochschulen zu Gast und informieren über games-spezifische Studienschwerpunkte und Studiengänge wie Computergrafik, Gamedesign.
Für Jugendliche ist das Programm des "Jugendforum NRW" konzipiert. Es gibt Wettbewerbe für Game-Tester, eine Spiele-Rallye, Jugendredaktionen, die von der Messe berichten usw. Außerdem sind Institutionen aus dem Bereich der Medienpädagogik vor Ort.

Im "gamescom congress" diskutieren wiederum Multiplikator/innen am 16. und 17. August 2012 über Themen wie den kulturellen Wert von Videospielen, Jugendschutz, Medienkompetenz, Cybermobbing, etc. Das Programm wendet sich an Expert/innen aus der Branche ebenso wie an Fachleute aus Politik, Pädagogik etc.

In der "business area" treffen sich Publisher und Entwickler, um sich über Projekte auszutauschen, Kontakte zu knüpfen.

Die gamescom ist am 15. August 2012 ausschließlich für Fachbesucher/innen und Medien geöffnet. An allen anderen Tagen können alle Interessierten die Messe besuchen. Es gibt Tages- wie Dauerkarten. Die Kosten liegen zwischen 15 und 65 Euro.
(as)

gamescom
www.gamescom.de

Jobs und Karriere
www.gamescom.de

speakers corner und Anderes...
www.gamescom.de

Jugendforum
www.jugendforum-nrw.de

gamescom congress
www.gamescom.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten