Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Freie Plätze bei Try4IT
Kurzentschlossene können noch an dem Kurs im August 2012 teilnehmen und den IT-Berufsalltag kennen lernen.

Der 3-tägige Crash-Kurs soll einen Einblick in unterschiedliche IT-Berufe vermitteln. Und das geht am besten in der Praxis. Deshalb wird programmiert und konfiguriert, es werden Netzwerke und Webseiten aufgebaut. Es geht darum, einen realistischen Überblick darüber zu bekommen, was IT-Profis beruflich so machen: wie Fachinformatikerinnen, IT-System-Elektroniker, Informatikkaufleute oder etwa Systeminformatiker.

Try4IT wird vom Bonner Berufskolleg Heinrich-Hertz in den schuleigenen Computerlaboren durchgeführt, in denen auch IT-Auszubildende ihr berufliches Handwerkszeig mit erlernen. Ziel ist, dass Jugendliche mehr über die Ausbildung und den Berufsalltag im IT-Bereich erfahren.
Das Angebot ist für Schüler/innen gedacht, die sich über IT-Berufe informieren wollen. Aber eben noch nicht genau wissen, für welche Ausbildung oder für welches Studium sie sich nach dem Schulabschluss bewerben wollen.

Der Workshop findet vom 15. bis 17. August 2012 (und damit in der letzten Schulferien-Woche) statt und kostet 29 Euro. Es gibt auch die Möglichkeit, dass die Kursgebühr aus sozialen Gründen erlassen wird.
Es gibt noch freie Workshop-Plätze, die an Kurzentschlossene - nach der Reihenfolge der Anmeldungen - vergeben werden. Eine Anmeldung kann über die Website erfolgen.

Try4IT findet in Kooperation mit der sk stiftung jugend und medien statt.
(as)

http://hhbgate.bonn.de/try4it

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten