Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Medienfest.NRW am 23. und 24. Juni 2012
Einblick in Medienberufe, Informationen zu Ausbildung, Studium und Weiterbildung, Gespräche mit Profis. Das Programm umfasst über 100 Workshops, Vorträge, Seminare und Diskussionsrunden. Bildungsinstitutionen präsentieren ihre Angebote an Info-Ständen.

medienfest.nrw 2012

Zum sechsten Mal findet das Medienfest.NRW in Köln statt. Aussteller, Partner und viele Referent/innen aus der Medien- und Kommunikationsbranche informieren über Berufsprofile und Bildungsgänge.

Blick in die Praxis

In Praxisworkshops können die Teilnehmer/innen ihre eigenen Talente erproben. Dazu zählen die Bereiche Radio, Print und Online-Journalismus. 3D-Animation, Schauspiel, professionelle Kameraführung oder Maskenbildnerei werden praktisch vermittelt. Bei dem Special „Live vom Medienfest“ kann man unter professioneller Anleitung den Alltag einer Radio-, Online- oder Zeitungsredaktion kennen lernen und eigene Beiträge über das Medienfest.NRW erstellen und veröffentlichen. Konkrete Einblicke gibt es auch bei Führungen, z. B. durch das Kölner Filmhaus.

Informationen über Ausbildung und Studium, Bewerbung und Jobs

An 40 Infoständen informieren die Aussteller über Ausbildungsberufe, Studium und Weiterbildungsangebote. In Diskussionsrunden, Interviews, Vorträgen und Seminaren werden detaillierte Einblicke in das Berufsfeld gegeben. Medienprofis berichten über ihre Jobs, Professor/innen stellen Studiengänge vor, Berufskollegs geben einen Überblick über die Berufsausbildung.
Einblick und Überblick vermittelt auch das "Special Medienwissenschaft". Vorgestellt werden die Profile von medienwissenschaftlichen Studiengängen in NRW, Forschungsfelder und Beschäftigungsperspektiven nach dem Studium. In einem Probeseminar der Universität Siegen kann man den Uni-Alltag aus erster Hand erleben. Informationen werden auch zu Master-Studiengängen wie "Medienrecht und Medienwirtschaft" präsentiert.
In der Reihe „Was macht eigentlich…?“ stellen eine Producerin, ein Games Designer, eine Lektorin und ein Fachinformatiker ihre Jobs vor und berichten, wie sie zu ihrem Beruf gekommen sind.
Vorgestellt werden auch z. B. Berufe in PR und Online-Marketing, in Verlagen und Buchhandlungen, bei Tageszeitungen. So können die Besucher/innen ganz unterschiedliche Medienbranchen und Karrierewege erkunden.
Diskutiert werden auch übergreifende Themen und Trends. Etwa: wie kann eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung gelingen? Wer hilft bei der Finanzierung von Weiterbildung, gerade bei der innovations-freudigen Medienbranche?

Konkrete Chancen für den Nachwuchs

Das Medienfest.NRW ist eine gemeinsame Veranstaltung des Medienforum.NRW und der Stadt Köln. „Die Kombination aus praxisnahen Workshops, lebendigen Diskussionsrunden und ungezwungenem Austausch mit den Partnern macht das Medienfest.NRW zu etwas Besonderem. Es freut uns, diese Veranstaltung auszurichten und dem Mediennachwuchs die Chance zu geben, gebündelt wertvolle Informationen und Eindrücke auf dem Weg in die Berufswelt sammeln zu können“, so Dr. Jürgen Brautmeier, Direktor der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen.
AIM hat beim Medienfest.NRW auch 2012 wieder die Programmleitung übernommen. Neben Infoveranstaltungen zu "Einstiegswege in die Medienbrache" wird AIM auch Diskussionsrunden moderieren. Von der sk stiftung jugend und medien werden außerdem Seminare angeboten, u.a. zu Medienpädagogik, Fotografie und Eventkonzeption.

Das Medienfest.NRW wendet sich ebenso an Schülerinnen und Schülern wie an Studierenden, Young Professionals, Weiterbildungsinteressierten sowie Quereinsteigerinnen und -einsteiger. Das Medienfest.NRW findet im Kölner MediaPark statt und ist kostenlos. Für die Praxisworkshops ist eine Anmeldung erforderlich.

Das Medienfest beginnt am 23. und 24. Juni 2012 jeweils um 11 Uhr. Am Samstag endet das Medienfest um 18 Uhr, am Sonntag schon um 16 Uhr.
(as)

www.medienfest.nrw.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten