Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Der andere Blickwinkel
Für junge Medienmacher/innen, deren Familien zugewandert sind, organisiert der WDR einen Talentwerksatt.

Mit "WDR grenzenlos" will der Sender die Integration im eigenen Unternehmen voranbringen. Die Geschichten, Erfahrungen und Themen von Menschen, die nach Deutschland eingewandert sind, sollen im Programm ihren Platz finden. Und: Junge Medienmacher/innen, die aus Familien mit Migrationsgeschichte stammen, werden gefördert.

Die Talentwerkstatt dauert 7 Wochen. Sie umfasst Grundlagen-Workshops und Hospitanzen in verschiedenen Redaktionen. Zum Abschluss produzieren die Teilnehmer/innen gemeinsam Beiträge, konzipieren eine multimediale Abschlusspräsentation.

Für die Teilnahme können sich sowohl junge Journalistinnen wie Kameraleute oder Mediengestalter bewerben. Zu den Voraussetzungen zählen u. a. interkulturelle Kompetenz, das Beherrschen der deutschen Sprache und erste Arbeitserfahrungen. Die Teilnehmer/innen erhalten einen Zuschuss für Unterbringung und Verpflegung.

Die Talentwerkstatt findet vom 22. Februar bis 5. April 2012 statt. Bewerbungsfrist: 1. bis 31. Oktober 2011.
(as)

www.wdr.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten