Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Offene Werkstätten, Lesungen, Kurzfilme
Am 28. Mai 2011 veranstaltet die internationale filmschule in Köln einen Tag der offenen Tür.

Der Studienalltag wird den Besucherinnen und Besuchern mit viel Praxisbeispielen näher gebracht. So gibt es Lesungen aus Drehbüchern sowie Präsentationen von Filmen, die an der Schule entstanden sind. Das Publikum erhält Einblicke ins Schauspieltraining oder die Gestaltung mit Ton und Bild. Auch die eigenen Talente können Besucher in praktischen Übungen erproben: im Schreibsport ebenso wie in Inszenierungsübungen.
Wer sich perspektivisch für ein Studium an der ifs interessiert, kann an Gesprächsrunden mit Absolventinnen der Drehbuch, Regie- und Produktions-Studienrichtung teilnehmen.

An der internationalen filmschule gibt es die Bachelor-Studiengänge Film, Editing und Kamera sowie ein Master-Programm Screenwriting. Außerdem organisiert die ifs ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot.
Da nicht jedes Jahr ein neuer Jahrgang das Studium aufnimmt bzw. nicht alle Kurse durchgehend angeboten werden, kann ein längerer zeitlicher Vorlauf entstehen.
Zurzeit ist eine Bewerbung für das Weiterbildungsprogramm Szenenbild möglich (Bewerbungsschluss: 25. Juli 2011). Für Herbst 2011 sind neue Maskenbild-Workshops angekündigt.

Der Tag der offenen Tür findet am Samstag, 28. Mai 2011, von 11 bis 18 Uhr statt.
(as)

www.filmschule.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten