Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Die Besten
Die Kunsthochschule für Medien stellt Filme ihrer Absolvent/innen vor. Vom 15. Oktober 2010 bis 19. Januar 2011.

Die Reihe "Best of KHM Movies" gibt Einblick in die Vielfalt der Arbeiten, die Studienabsolvent/innen realisiert haben und damit in das Konzept des Filmstudiums der Kölner Hochschule. Die Filme spiegeln so, wie es in der Ankündigung heißt, "entschiedene Verknüpfung von Fleiß und Talent, Kooperationsfähigkeit und rücksichtsloser Individualität".

Den Auftakt macht am 15. Oktober 2010 ein Portrait des Dokumentarfilmers Horst Königstein. Der Film "Ich, Ringo und das Tor zur Welt" von Oliver Schwabe und Jan Bonny ist eingebettet in ein ganztägiges "Laboratorium", das sich mit der Arbeit von Königstein beim NDR und der Zukunft von dokumentarischen Formaten auseinander setzt.

Auf dem Programm von "Best of" steht dann weiter am 3. November 2010 ein Doku-Spielfilm über die Weltreisende Clärenore Stinnes, realisiert von Erica von Moeller. Am 24. November 2010 wird eine Dokumentation von Juliane Grossheim gezeigt, die die "Kinder vom Friedrichshof" und ihre Erfahrungen in einer zunehmend totalitären Kommunestruktur in den Mittelpunkt stellen. Auch der Spielfilm "Was Du nicht siehst" von Wolfgang Fischer, der am 8. Dezember 2010 präsentiert wird, thematisiert, wie ein Junge der Manipulation von Erwachsenen ausgesetzt ist. Am 19. Januar 2011 beschließen die "Portraits deutscher Alkoholiker" (und deutscher Alkoholikerinnen) von Carolin Schmitz die Filmreihe.

Die Filme werden jeweils um 19 Uhr im Kino der KHM im Filzengraben 2 in Köln gezeigt. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Gespräch mit den jeweiligen Regisseurinnen und Autoren statt.
(as)

www.khm.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten