Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Geld und Wissen
Das AV-Gründerzentrum NRW vergibt Stipendien an junge Gründerinnen und Gründer. Das Bewerbungsverfahren für 2011 läuft.

Die Stipendien werden seit 2006 einmal jährlich an Medienunternehmen in NRW vergeben, deren Gründung nicht länger als drei Jahre zurückliegt. Ziel ist neben der "wirtschaftlichen Förderung" auch die "Professionalisierung". So erhalten die StipendiatInnen jeweils 10.000 Euro und den Zugang zu Fach-Workshops und Coaching-Angeboten. Durch die gemeinsame Schulung soll zudem die Vernetzung der jungen Kreativen untereinander gefördert werden. Das Förderprogramm wird aus Mitteln des Landes NRW finanziert.

Bewerbungen für die Stipendienrunde 2011 können vom 1. Oktober 2010 bis 26. November 2010 eingereicht werden. Zu den erforderlichen Unterlagen gehört u.a. eine detailierte Darstellung der unternehmerischen Idee in Form eines Business-Plans. Von den 14 Stipendien werden 10 an Gründerinnen und Gründer in der Film- und Fernsehbranche vergeben. 4 Stipendien sind für Unternehmen aus der Games-Industrie bzw. aus den so genannten "neuen Medien" vorgesehen.

Am 12. Oktober 2010 findet ab 16 Uhr eine Veranstaltung im AV-Gründerzentrum in Köln statt, wo potentielle BewerberInnen sich ausgiebig über das Förderprogramms informieren können. Wer die Veranstaltung besuchen möchte, sollte sich unter info(at)av-gruenderzentrum.de anmelden.
(as)

www.av-gruenderzentrum.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten