Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Medientage diskutieren Berufsperspektiven
Games, Hörfunk und PR/Marketing stehen im Oktober 2010 auf dem Programm. Debattiert wird auch über die Arbeitssituation junger Medienprofis.

"MedienArena Aus- und Weiterbildung" heißt der Programmbereich der Medientage München, der sich an Nachwuchskräfte richtet. Neben der Messe und Kongressthemen wie Medienpolitik, Werbung, Fernsehen usw. (insgesamt gibt es 13 Programmstrecken) werden Diskussionsrunden veranstaltet, die Einblick in Medienberufe geben sollen.
So diskutieren Panels über "Jobs in der Gamesbranche", untersuchen "Berufsbilder an der Schnittstelle zwischen Sport, Marketing und Medien", widmen sich dem "Berufsfeld Marketing, PR und Öffentlichkeitsarbeit" oder stellen die Berufsperspektiven im Hörfunk in den Mittelpunkt. Ganz grundlegend verspricht die Veranstaltung "From Zero to Hero" Informationen zum Einstieg in die Branche.

Kritik und Reflektion der bestehenden Medienstrukturen stehen im Fokus anderer Diskussionsrunden. Eine Veranstaltung befasst sich mit der Arbeitssituation junger Medienschaffender unter dem Titel "Realität vs. Anspruch". Dabei treten zwei Teams im Stil von Debattierclubs gegeneinander an und versuchen das Publikum von der eigenen Meinung zu überzeugen. Ein weiteres Thema: Suchmaschinen.

Einige Veranstaltungen werden in Kooperation mit den Jugendmedientagen organisiert. Die Jugendmedientage bieten von 14.- 17. Oktober 2010 u. a. Workshops zu Medienpraxis, Exkursionen in Medienunternehmen, Erzählcafés zum Diskutieren und Austauschen. Das Programm wendet sich an den journalistischen Nachwuchs und steht 2010 unter dem Motto "Medien und Ökonomie". Für eine Teilnahme an den Jugendmedientagen ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme kostet regulär 55 Euro. Damit sind Unterbringung, Reisekosten (Bahn) und Verpflegung abgedeckt.

Die Angebote der MedienArena finden im Rahmen der Messe statt und sind, wie der Besuch der Messe selbst, kostenfrei. Für das übrige Kongressprogramm der Medientage muss eine Eintrittskarte erworben werden.
(as)

Medientage München
www.medientage.de

Programmübersicht Medientage
www.medientage.de

Jugendmedientage
www.jugendpresse.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten