Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Neues Programm der ARD.ZDF medienakademie
Im Weiterbildungsjahr 2010 baut die Akademie ihr Angebot weiter aus.

Der neue Seminarkatalog umfasst stolze 136 Seiten und präsentiert eine Fülle von Bildungsangeboten zu Journalismus, Management und Technik.

Im Bereich Programm wird ein neuer Schwerpunkt auf Pressearbeit und Marketing gelegt, dazu zählen Themen wie "Positionieren und Führen von Medienmarken" oder die Präsentation von Programmideen und -projekten. Zum Ausbau von Marketinginstrumenten kann zudem die neue "Fernseh-Trailer Intensivwerkstatt" genutzt werden. Denn Trailer, so die Trainer, dienen dazu "einen interessanten Sender und seine aufregenden Sendungen " zu inszenieren.

Die Akademie steigt 2010 auch in die Producer-Qualifizierung ein und zwar mit dem Fokus: Nachrichtenredaktionen. In einzelnen Modulen werden z. B. Recherche und Presserecht oder Basiswissen zu Kamera und Rohschnitt aufgegriffen.

Gestiegene Anforderungen an multimediale Qualifikationen spiegeln sich ebenfalls in neuen Seminaren. So wendet sich "Radio für Ein- und Umsteiger/innen" an Journalist/innen, die bisher ausschließlich für Zeitungen, Fernsehen oder Onlineportale gearbeitet haben und ihr Portfolio erweitern möchten oder müssen. In "Multimedial denken und planen", bzw. "Zusammenarbeiten in multimedialen Teams" sollen die Teilnehmenden lernen, die Arbeitsabläufe der jeweils anderen Gewerke zu verstehen und produktiv einzubeziehen.

In Technik und Produktion weist die Akademie aktuell auf erweiterte Angebote zu Mehrkanalstudios und dem neuen Fernsehstandard HD hin. Welche Änderungen High Definition mit sich bringt, dieses Wissen können sich in Einstiegsseminaren auch Nicht-Techniker/innen aneignen.

Als so genannte "überfachliche Angebote" werden etwa Workshops zur Arbeitsorganisation verstanden. Darunter neu: Prozessmanagement, der Umgang mit Informationsfluten oder auch prozessorientiertes Controlling.

Für Bildungskund/innen wird von der Akademie ein breites Spektrum an Themen aufgefächert. Sitz der Akademie ist Nürnberg, Veranstaltungen finden jedoch z. T. bundesweit statt. Die Bildungskosten liegen - je nach Seminar - allerdings deutlich im oberen Segment.
(as)

www.ard-zdf-medienakademie.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten