Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Was machen eigentlich Medienkünstler/innen?
Im Herbst können Kinder und Jugendliche in Workshops ausprobieren, wie Kunst und Medien zusammenpassen.

Medienkunst ist ein Studienfach, das etwa an der Kunsthochschule für Medien in Köln gewählt werden kann. Wie aber arbeiten die Medienkünstler/innen? Was ist der Unterschied zwischen industrieller Medienproduktion und Medienkunst? Wann werden Medien nicht nur aktiv und selbstbestimmt sondern auch kreativ genutzt? Ist der gewohnte Umgang der einzig richtige? Oder machen ungewöhnliche Wege mehr Spaß, geben unverhoffte Einblicke und lassen spannende Projekte entstehen?

In vier Workshops können Kinder und Jugendliche bekannte Medien neu entdecken. Dabei geht es um Experimente mit Musikvideos, das persönliche Wunsch-Traum-Kino, Roboter und Selbst-Portraits mit Foto/Video. Unterstützt werden die jungen Teilnehmer/innen u. a. von etablierten Medienkünstler/innen.

Die Kurse finden im September/Oktober 2009 statt und dauern zwischen 2,5 und 4 Tagen. Die Teilnahme kostet jeweils 10 Euro. Anmelden können sich Kinder bzw. Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren. Organisiert wird das Angebot von der SK Stiftung Kultur in Kooperation mit der sk stiftung jugend und medien.
(as)


www.sk-kultur.de/medienkunst

Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten