Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Berufe im Test
Welche Ausbildung passt zu mir? Wie arbeiten Profis? Das können Jugendliche in Jobtester-Workshops herausfinden. Die Termine 2009 stehen jetzt fest.

Mediengestalterin, Fotograf, Veranstaltungskauffrau - das klingt spannend. Wie aber sieht der Arbeitsalltag von Profis aus? Welche Begabungen, Talente und Fähigkeiten sind gefragt, wenn man sich um einen Ausbildungsplatz bewirbt?

In der Jobtester-Reihe der sk stiftung jugend und medien und der Arbeitsagentur können Jugendliche Berufe ausprobieren und sollen typische Arbeitsabläufe kennen lernen. Außerdem stehen Betriebsbesuche auf dem Programm.

Die Reihe umfasst 2009 insgesamt 17 verschiedene Arbeitsbereiche. Davon widmen sich 11 Workshops geregelten Berufsausbildungen wie: Kaufleute für Audiovisuelle Medien, Fachkräfte für Veranstaltungstechnik oder Fachinformatiker/in. Andere stellen z.B. journalistische Arbeitsfelder in den Mittelpunkt, bei denen der Berufseinstieg in der Regel über ein Studium erfolgt. Die Reihe beginnt am 7. März 2009 mit dem Beruf "Filmkamerafrau/mann", in Kooperation mit dem Kölner Filmhaus.

Die Workshops finden jeweils am Wochenende in Köln oder Bonn statt. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren. Der Besuch ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
(as)

www.sk-jugend.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten