Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Modegeschichte und Dresscodes
Die internationale filmschule bietet 2009 erstmals Wochenend-Seminare für Kostümbildnerinnen an.

Die filmschule in Köln baut ihr Weiterbildungsangebot aus. Neben den sechsmonatigen Weiterbildungsprogrammen werden Wochenend-Seminare organisiert. Donna Hanisch, Leiterin des Bereiches Szenenbild/Kostümbild/Maskenbild, hat sich in der Branche umgehört, wo besonderer Bedarf besteht. Danach wurde die neue Seminar-Reihe mit Kostüm-Themen konzipiert. Im ersten Halbjahr 2009 steht auf dem Programm:

"Dresscodes und Bekleidungsstile" am Samstag, 24. Januar 2009
Das Seminar widmet sich den "Schlüssellooks" des 20. Jahrhunderts, den "wichtigsten Stilwelten" sowie Dresscodes für Alltag und Feiern. Also der Frage, wie sich wer zu welchem Anlass kleidet. Nach dem Seminar wissen die Teilnehmenden dann spätestens auch, was unter "Preppy Style" oder "Nerd Look" zu verstehen ist.

"Kamera, Licht und Kostüm" am Samstag/Sonntag, 7./8. Februar 2009
Filmkostüme wirken nur so, wie die Kamera sie einfängt. Im Workshop erfahren Kostümbildnerinnen, welche Strukturen die Kamera "sieht", welchen Einfluss Licht, Filter, Farbkorrektur und Nachbearbeitung besitzen. An praktischen Übungen soll verdeutlicht werden, wie Kostüme auf ihre Kamera-"Tauglichkeit" getestet werden können.

"Modegeschichte 20er bis 60er Jahre" am Samstag/Sonntag, 28. Februar und 1. März 2009
Das Seminar will "intensive Einblicke in die Form- und Stilgeschichte der Mode nach dem 1. Weltkrieg bis in die 1960er Jahre" vermitteln. Die Entwicklung von Politik, Gesellschaft und Kultur spiegele sich in besonderer Weise in der Mode wider, heißt es in der Ankündigung. So hat sich in dieser Phase nicht nur die Rolle sondern insbesondere auch die Kleidung der Frauen stark gewandelt.

Die Kosten liegen zwischen 35 und 250 Euro pro Veranstaltung. Es ist eine Anmeldung erforderlich.
(as)

www.filmschule.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten