Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Bewerben leicht(er) gemacht
Die DGB-Jugend NRW bietet einen kostenlosen Bewerbungs-Check für Schülerinnen und Schüler, die einen Ausbildungsplatz suchen.

Für das Ausbildungsjahr 2009 beginnt nun die Bewerbungsphase. Wer einen Ausbildungsplatz finden möchte, muss sich bei Unternehmen schriftlich vorstellen. Wie aber sollten Anschreiben und Lebenslauf aussehen? Welche Form muss eingehalten werden? Kann ein schlichter Brief Interesse bei Personalverantwortlichen wecken? Wo liegen vermeidbare Fehler?

Die Gewerkschaftsjugend in NRW bietet Schülerinnen und Schülern eine kostenlose Unterstützung an. Sie können ihre Unterlagen per Mail oder Brief einsenden und bekommen innerhalb von einer Woche Hinweise, ob ihre Bewerbung so in Ordnung ist oder was sie noch besser machen können.

Vorher sollten die Bewerberinnen und Bewerber allerdings auf der Internetseite der DGB Jugend nachsehen. Dort stehen Informationen und Muster für eine formgerechte Bewerbung zur Verfügung.

Die Bewerbungsunterlagen können entweder per Mail geschickt werden an bewerbungs-check@dgb-jugend-nrw.de oder per Post: DGB-Jugend NRW, Stichwort "Bewerbungs-Check", Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf.
(as)

www.dgb-jugend-nrw.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten