Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Zukunft des Technikjournalismus
Im Sommersemester 2008 organisiert die Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg eine öffentliche Ringvorlesung zum Technikjournalismus.

Technikjournalist/innen erklären dem interessierten Publikum wie Solarzellen funktionieren, was Astronauten im Weltraum suchen oder warum der Elchtest durchgeführt wird. Sie schreiben verständliche (!) Gebrauchsanweisungen oder gestalten Internetseiten für Industrieprodukte, sind in der Öffentlichkeitsarbeit aktiv.

Der Berufseinstieg kann über ein Fach-Studium erfolgen, z. B. dem Studiengang "Technikjournalismus/PR" an der Fachhochschule Bonn- Rhein-Sieg: "Zentrales Charakteristikum ist der Brückenschlag zwischen kommunikationswissenschaftlichen, journalistischen Inhalten und naturwissenschaftlich-technischer Sachkompetenz."

Welche Arbeitsfelder qualifizierten Technikjournalistinnen offen stehen, können Besucher bei der laufenden Ringvorlesung erfahren. Profis aus den Medien und der Kommunikationsbranche präsentieren dort ihre Arbeit und informieren über Berufschancen. Zu den Themen zählen u.a.: Umweltjournalismus, Gesundheitskommunikation, Arbeiten im Web 2.0 oder Forschungsmarketing.

Die Ringvorlesung kann von allen Interessierten besucht werden. Die Veranstaltungen finden jeweils um 17.30 Uhr statt in der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, Sankt Augustin.
(as)

Termine
Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg www.fh-brs.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten