Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Trainee-Programm Videojournalismus
Im Dezember 2007 beginnt bei center.tv der neue Lehrgang für Lokalreporter. Bewerbungen können bis Ende Oktober eingereicht werden.

Der regionale Fernsehsender center.tv ist inzwischen in drei Städten präsent: Köln, Düsseldorf und Bremen. Im Sendekonzept spielten von Anfang Videojournalisten eine entscheidende Rolle. Sie sind vor wie hinter der Kamera zu finden. Die Allrounder recherchieren nicht nur Themen und führen Interviews. Nein, sie sind auch für Bild- und Tonaufnahmen verantwortlich und schneiden ihre Beiträge eigenhändig.

Am 1. Dezember 2007 beginnt in Köln ein Zwölf-Monatskurs, in dem die Teilnehmer/innen Technik und Produktion kennen lernen. Das Traineeprogramm wird mit den Schwerpunkten Videojournalismus und Videoproducing durchgeführt. VideojournalistInnen erstellen Reportagen und Magazinbeiträge, führen Interviews. Unter Producing wird die multimediale Aufbereitung verstanden. ProducerInnen beschäftigen sich mit Sendetechnik, betreuen Internetseiten und Videotext.

Vom Trainee zum Volontär

Nach dem Trainee-Jahr besteht die Option, in weiteren 12 Monaten ein verkürztes Volontariat zu durchlaufen, bei dem die Grundkenntnisse erweitert und vertieft werden. Die Teilnehmer/innen am Trainee-Programm erhalten keine Vergütung. Während des Volontariates wird ein entsprechendes Gehalt gezahlt.

Wer sich für das Trainee-Programm bewerben möchte, sollte erste Erfahrungen im Medienbereich gesammelt haben und eine Affinität zu Kölner Themen mitbringen. Bewerbungsunterlagen können bis zum 31. Oktober 2007 eingereicht werden.
(as)

www.center.tv
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten