Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Auf der Suche nach erfolgreichen Konzepten
Am 10. Oktober 2007 wird in Dortmund die "Fachtagung Jugendmedienarbeit NRW 2007" veranstaltet.

"Was wollen Jugendliche?" und "Wie ticken Jugendliche?"- diesen Fragen gehen Medienpädagoginnen, Eltern und Multiplikatoren in Diskussionsrunden und Workshops nach.

Zu den Themen gehören: Methodik und Didaktik der Medienarbeit, Jugendfilmarbeit, die Kooperation zwischen Schule und außerschulischen Angeboten, Jugendförderpläne. Kritisch soll auch beleuchtet werden, wie es um den "digial divide" bestellt ist - also der Tatsache, dass nicht alle Jugendliche Zugang zu selbstbestimmter, emanzipierter Nutzung der Medienwelten finden. Welche Gefahren unreflektierter Medienkonsum birgt, wird in Workshops zu "Medien und Sucht", bzw. zu "Virtuelle Welten - reales Leben" behandelt.

Die Fachtagung findet am 10. Oktober 2007 von 9.30 - 17.00 Uhr in Dortmund statt. Veranstalter der Tagung ist die LAG Lokale Medienarbeit NRW. Die Kosten betragen 10 Euro (inkl. Mittagsbüfett und Getränken). Die Tagung wird gefördert durch das Land NRW.

Weitere Informationen bei der LAG Lokale Medienarbeit in Duisburg, Tel 0203 - 410 58 10.
Die Anmeldung ist online möglich unter:
www.medienarbeit-nrw.de
(as)
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten