Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Kontakte
Literatur: Rezensionen
Anregungen für die Radioarbeit
In den Schriften zur Lokalen Medienarbeit ist die Dokumentation des NRW-Wettbewerbs "Auf nach Digitalien" neu erschienen.

Das Internetradio hat die Möglichkeiten, Kinder und Jugendliche zu aktiven Medienproduzentinnen zu machen, stark erweitert. "Live auf Sendung gehen" muss kein Traum mehr sein. Mit einfacher Technik und überschaubaren Ressourcen können medienpädagogische Angebote gestaltet werden.

Bei dem NRW-Wettbewerb "Jugend macht Radio - Auf nach Digitalien" haben 150 Kinder und Jugendliche gelernt, wie sie Stimmen und Töne zu Reportagen, Magazinbeiträgen oder Hörspielen montieren.
Die besten Beiträge zeigen eine erstaunliche Bandbreite. Da wird über Vaterschaftstest diskutiert, die Herner Stadtpolitik karikiert, es gibt Reportagen über Lokführer und jugendliche Strafgefangene, Geister und Klone melden sich zu Wort, DigiGils lehren die Männer das Fürchten, es geht um Sternschnuppen und eine Jugendgruppe berichtet über ihre Fahrt nach Auschwitz.

Da Dokumentationen aus Papier naturgemäß Hörerlebnisse nur beschränkt vermitteln können, ist der Dokumentation des Wettbewerbs eine CD beigegeben. Die Beiträge können auch über die Webseite des Projektes Jugendradio NRW abgehört werden.
Ganz nebenbei sind die phantasievollen Hörerlebnisse ein bestechendes Argument in der aktuellen Diskussion um Bürgerradios. Denn viele kleine Radiomacher/innen machen ihre ersten Projekte bei den lokalen Radiogruppen vor Ort.

"Auf nach Digitalien" ist der Band 6 der Schriftenreihe der Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW und ist gegen eine Schutzgebühr zu beziehen. Das Heft dokumentiert die Projektarbeit und liefert damit Anregungen für Medienpädagog/innen, die sich mit den digitalen Chancen auseinandersetzen wollen.
(Anne Schulz)

Der 9. NRW Wettbewerb für junge Radioamateure – Auf nach Digitalien
Schriften zur lokalen Medienarbeit 6, Duisburg, 2007, 70 Seiten, 2,50 Euro
ISBN-10 3-938327-05-7, ISBN-13 978-3938327-05-0

www.medienarbeit-nrw.de

www.jugendradio-nrw.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten