Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Studientag Medien und Event
Die Perspektiven des Medienstandorts NRW werden am 24. Mai 2007 beim Studientag der Fresenius-Fachhochschule diskutiert.

Das Publikum lernt zunächst die Potentiale kennen, die aus der Kooperation zwischen Fernsehen und Mobil-Telefonie entstehen. Constantin Lange, Geschäftsführer von RTL interactive, und Martin Richartz von der Vodafone Pilotentwicklung referieren über die Chancen der neuen, bewegten und interaktiven Angebote.

Welchen Honig die nordrhein-westfälische Medienindustrie aus den neuen Märkten saugen kann und wie sie sich bisher im Konzert der großen vier Standorte positioniert, ist Thema des folgenden Blocks. Zu den Experten gehören Rainer Weiland (Saatskanzlei Nordrhein-Westfalen), Horst Schröder (film & fernseh produzentenverband nrw e.V.) Konrad Peschen (Stabsstelle Medien der Stadt Köln) und Dr. Wolfgang Nieburg (Stadt Düsseldorf).

Der Studientag findet am Donnerstag, den 24. Mai 2007 von 13.00 bis 18.00 Uhr statt und wird vom An-Institut Medien + Entertainment Management der Europa Fachhochschule Fresenius durchgeführt. Der Besuch des Studientages ist ohne Voranmeldung und kostenfrei möglich. Die Adresse: Europa Fachhochschule Fresenius, Im MediaPark 4c, 50670 Köln.
(as)
www.fh-fresenius.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten