Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
short cuts cologne
Das Kölner Festival präsentiert vom 29. 11. 2006 bis 3. 12. 2006 eine breite Palette von internationalen Kurzfilmproduktionen.

Covermotiv des Kataloges
Von 2200 Einsendungen, die aus 73 Ländern eintrafen, wurden die besten Kurzfilme ausgewählt. Neben dem internationalen Wettbewerb gibt es Filme von Studierenden aus NRW zu sehen. Spezielle Filmreihen sind Filmarbeiten aus dem Baltikum, Belgien und Brasilien gewidmet (die drei Bs..). Zu Gast ist auch die Europäische Kurzfilmbiennale Ludwigsburg mit einem Überblick über "das vielfältige Filmschaffen in Europa, dessen kulturelle und soziale Vielfalt sich in den zahlreichen originellen und phantasievollen Filmen widerspiegelt." "Shorts vor kids" wendet sich an 8-12jährige Kinder. "Erotic shorts" ist den Erwachsenen vorbehalten. Eine weiteres Gastprogramm bestreitet das "Bitfilfestival" mit am Computer erstellten Filmen.

Auf der Internetseite des Festivals ist nicht nur das Programm nachzulesen, im Blog gibt es frische Eindrücke direkt aus dem Festivalgetümmel. Veranstalter ist das Kölner Filmhaus, gefördert wird das Festival durch die Stadt Köln und das Land NRW. (as)

www.short-cuts-cologne.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten