Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
FilmSchauPlätze 2006
Die Filmstiftung NRW präsentiert im Juli und August Filmkultur an ungewöhnlichen Orten.

Kino im Kloster, im Schloss oder auf der Burg, im Licht- und Luftbad, auf dem Marktplatz oder in Industriebauten: all das kann das Publikum in diesem Sommer bei den 9. FilmSchauPlätzen genießen. Die Filme wurden wieder jeweils passend zum Ambiente ausgewählt. Das Bergbau-Drama "Kaltes Land" wird an der Zeche Königsborn gezeigt. "Der zehnte Sommer" erzählt von einer Kindheit 1960 im Niederrhein, Veranstaltungsort ist dementsprechend der historische Stadtkern von Viersen-Dülken. Das "Wunder von Bern" passt selbstverständlich ins Sportschloss Velen, die schwarze Komödie "Dogma" um zwei verbannte Engel zum Kloster Kamp. Insgesamt 13 Filme werden an ebenso vielen Schauplätzen gezeigt, veranstaltet von der - offensichtlich nicht abergläubischen - Filmstiftung und Partnern vor Ort.
Neben den Hauptfilmen werden in NRW entstandene Kurzfilme präsentiert, zum Rahmenprogramm zählen Live-Musik, Ausstellungen, Tanz, Spielaktionen für Kinder und gastronomische Angebote. Der Filmbesuch ist jeweils kostenfrei. (as)

www.filmschauplaetze.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten