Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Publikationen
Presse: Meldungen
Wege ins Ausland finden
Am Donnerstag, 16. Februar 2006, informieren über 70 Institutionen und Unternehmen über Lernen und Arbeiten im Ausland.

Die berühmte "Erfahrung im Ausland", Gast-Semester an europäischen Hochschulen, Praktika bei internationalen Firmen oder Auslands-Jobs werden von vielen Arbeitgebern als Pluspunkte verbucht. Sie stehen für überdurchschnittliches Engagement, Selbstständigkeit, Kenntnisse von Sprachen und interkultureller Kommunikation.

Am 16. Februar 2006 können sich Interessierte über die vielfältigen Möglichkeiten informieren, einen Auslandsaufenthalt zum Lernen oder Arbeiten zu organisieren. In der Ankündigung der Veranstalter werden als beteiligte Institutionen u. a. genannt: "Akademische Auslandsämter der Hochschulen und Universitäten, Entwicklungshilfeorganisationen, Europa-Beratungs- und Vermittlungsdienste der Bundesagentur für Arbeit, Organisationen, die Auslandspraktika und Au-Pair-Stellen vermitteln, internationale Kulturinstitute, internationale Studierendenorganisationen sowie Kontaktstellen für die Förderprogramme der Europäischen Union Organisationen, die Freiwilligen-Dienste im Ausland vermitteln."

Der Informationstag findet in der Zentralmensa der Uni Köln, Zülpicher Straße 70 von 9.30 bis 16.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Als ständiges Angebot steht eine Internetseite zur Verfügung, auf der weitere Termine und Informationen recherchiert werden können:
www.wege-ins-ausland.de
(as)
Generation M 2006 dankt allen Mitwirkenden für ihre Unterstützung:
Mit freundlicher Unterstützung von QVC
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten
StudioTours