Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Diskussion über die Medienstadt Köln
Die aktuelle Situation der Medienbranche steht im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde am 3. Februar 2006. Veranstalter ist die Kölner SPD.

Welche neuen Ansatzpunkte es für die kommunale Medienpolitik gibt, möchte die SPD-Fraktion im Kölner Rat mit Interessierten diskutieren. Das Motto der Veranstaltung lautet: Medienstadt Köln "Zurück auf Null?"

Thema der ersten Podiumsrunde ist die Situation der Medienbranche in NRW und Köln. Als Referent wurde der Medienwissenschaftler Horst Röper vom FORMATT-Institut eingeladen. Röper ist u.a. Mitautor der Studie "Fernseh- und Filmproduktionsmarkt Deutschland". Wie sich die Medienstadt Köln aus der Sicht eines Produzenten darstellt, soll André Zalbertus als Geschäftsführer von AZ Media und dem neu gegründeten Fernsehsender center.tv berichten.

In der zweiten Diskussionsrunde wird die Frage aufgeworfen: Braucht Köln eine Filmhochschule? Dazu debattieren der Rektor der Fachhochschule Prof. Dr. Joachim Metzner, der Rektor der Kunsthochschule für Medien Prof. Andreas Henrich und der Geschäftsführer der Filmstiftung NRW Michael Schmid-Ospach.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 3. Februar 2006 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Kölner Rathaus, Spanischer Bau statt.
(as)

Kontakt über fraktion@koelnspd.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten