Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Sport und Medien
Köln- Die Studierenden der Rheinischen Fachhochschule laden am 3. November 2005 zu ihren vierten Studientag ein, das Thema ist "Medienmacher am Ball: WM 2006".

Chancen für Medien und Wirtschaft sollen bei der Veranstaltung ausgelotet werden. In einer Vortragsreihe ab 12.00 Uhr kommen Medienpolitiker, wie der NRW-Staatssekretär Thomas Kemper, und Medienprofis zu Wort. Darunter Hartmut Zastrow (Sport und Markt AG), Dr. Kai Bühler (Plan_B media)und Prof. Dr. Niklas Mahrdt.
Um 18.oo Uhr ist eine Podiumsdiskussion geplant, bei der die Teilnehmer der Frage nachgehen, wie Unternehmen von der Weltmeisterschaft profitieren können. Mit dabei sind u. a. der Journalist Philipp Köster ("11 Freunde"), Christian Muche vom FIFA Marketing, Michael Lina (ARD Werbung) und Andreas Rettich, Geschäftsführer des 1.FC Köln.

Der Studientag schließt mit einem Get-Together gesellig und musikalisch ab. Der Besuch ist kostenlos, um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. Veranstaltungsort: Gürzenich Köln. (as)

Das vollständige Programm: www.studientag.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten