Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Master für Beratung
Dresden - An der Dresden International University wird ab Mai 2006 der Weiterbildungsstudiengang "Counselling Studies" angeboten.

Der berufsbegleitende Studiengang wendet sich an Beraterinnen und Berater, die sich für "konzeptionelle, koordinierende und leitende Funktionen in unterschiedlichen Beratungsfeldern" qualifizieren möchten. Die Konzeption des Bildungsangebotes, so einer der Leiter des Studiengangs, Prof. Dr. Frank Nestmann, lehnt sich an "angloamerikanische Vorbilder einer eigenständigen 'Counselling'-Ausbildung" an.

Das Programm

Im Lauf von zwei Jahren werden sich die Teilnehmer/innen mit Beratungstheorie und -wissenschaft, Beratungskonzepten und -ansätzen, Beratungsmethoden, mit Beratungsinstitutionen und Beratungssettings, Qualitätssicherung, Evaluation, Praxisreflektion und Supervision auseinandersetzen. Als vertiefende Schwerpunkte können die Bereiche "Beratung in Gesundheitswesen und Psychosozialer Versorgung" oder "Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung" gewählt werden.
Näheres zu den skizzierten Inhalten kann u. a. auch im zweibändigen "Handbuch der Beratung", das 2004 von Frank Nestmann, Frank Engel und Ursel Sickendiek herausgeben wurde, nachgeschlagen werden.

Zeitbudgets und Voraussetzungen

Innerhalb des berufsbegleitenden Studiums müssen pro Halbjahr als Präsenzphasen in Dresden jeweils zwei Wochenseminare und zwei bis drei Wochenendseminare eingeplant werden. Der Lernaufwand in den Selbstlernphasen zu Hause wird etwa zehn Stunden pro Woche betragen.
Bei der Bewerbung für den "Counselling Studies" - Master werden ein Hochschulabschluss, eine mindestens einjährige, einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse der englischen Sprache vorausgesetzt. Die Studiengebühren betragen 9.900,- Euro. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2006. Die Auswahl der Teilnehmer/innen erfolgt nach persönlichen Gesprächen. Der erste Studienjahrgang soll im Mai 2006 mit 15 Teilnehmer/innen beginnen.

Die Dresden International University ist eine Tochter-Gesellschaft der Technischen Universität AG. Diese ist wiederum eine Tochter des Vereins der Freunde und Förderer der TU Dresden. Das Studienangebot der DIU umfasst zur Zeit in erster Linie Master-Studiengänge in Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Gesundheitswesen und Medizin. (as)

www.di-uni.de

Besprechung Handbuch der Beratung

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten