Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Erster Gründertag für Film- und Fernsehunternehmen
Köln - Am 3. November 2005 wird über das neue AV-Gründerzentrum NRW in Köln- Mülheim informiert.

An Ort und Stelle, im Medienzentrum Ost, können interessierte Gründerinnen und Gründer erfahren, was das neue Zentrum ihnen zu bieten haben wird.
Das Gründerzentrum ist als neue Heimat für junge Unternehmer/innen oder Freiberufler/innen konzpiert, die - etwa nach einem Studium - den Sprung in die Selbstständigkeit wagen wollen. Dabei ist sowohl an Film- und Fernsehproduzent/innen wie Regisseur/innen, Drehbuchautor/innen, Produktionsleiter/innen, Dienstleistungsunternehmen oder Agent/innen gedacht. Getragen wird das Zentrum u. a. von der Stadt Köln und der Filmstiftung NRW.

Die Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes und der Geschäftsführer der Filmstiftung, Michael Schmid-Ospach, werden den Gründertag am 3. November 2005 um 10.00 Uhr eröffnen. Danach geben Expertinnen und Experten Hinweise zu Gründungsberatung, Steuerfragen, Versicherungen, den Möglichkeiten zur sozialen Absicherung und der Finanzierung durch Banken. Die anschließende Podiumsdiskussion um 14.30 Uhr widmet sich dem Thema "Existenzgründung in der Film- und Fernsehbranche". Wie die Förderung beim ersten und zweiten Film aussehen kann, diskutieren u. a. Christina Bentlage (Filmstiftung), Bettina Brokemper (Heimatfilm) und Tom Spieß (Produzentenverband nrw).

Nach der Theorie folgt der Blick in die Praxis. Ab 15.30 Uhr wird das Konzept des AV-Gründerzentrums vorgestellt, das Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren für junge Gründer/innen bzw. junge Unternehmen erläutert und es gibt eine Führung durch die zur Verfügung stehenden Räume.

AV-Gründerzentrum - noch eine BaustelleAV-Gründerzentrum - Innenansicht des RohbausAV-Gründerzentrum - gegenüber liegendes, schon fertig gestelltes Gebäude

Das AV-Gründerzentrum wird in der Carlswerkstraße 11-13 in Köln-Mülheim im Medienzentrum Ost entstehen. Die Teilnahme am 1. AV-Gründertag ist kostenlos. Anmeldungen sind an die Stabsstelle Medien im Amt des Oberbürgermeisters av-gruenderzentrum@stadt-koeln.de zu richten. Josefine Woithe (0221- 221 245 71) beantwortet dort weitere Fragen zum Gründertag. (as)

www.medienzentrum-ost.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten