Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Multimediawettbewerb MB 21
Dresden - Gesucht werden die besten Beiträge in den Sparten Animation, Webseiten und Interaktive Medien. Beteiligen können sich Jugendliche bis zum Alter von 21 Jahren.

Zum siebten Mal wird der bundesweite Wettbewerb zu den "medialen Bilderwelten" ausgerichtet. Zu den Veranstaltern gehören u. a. das Medienkulturzentrum Dresden und die Bundesinitiative Jugend ans Netz. Sie versprechen sich von MB 21, die "Motivation im Umgang mit den Möglichkeiten von Multimedia" zu steigern und "die schöpferischen und kreativen Fähigkeiten" der Nutzer/innen zu fördern.

In den Sparte Animationsfilm können Beiträge eingereicht werden, die mit 2- oder 3D Software hergestellt wurden und nicht länger als 15 Minuten sind. In der Kategorie Webseiten sollen "die Möglichkeiten des Netzes" ausgeschöpft werden, um Nutzer/innen zum "Eingreifen und zur Kommunikation" aufzufordern. Bei Interaktiven Medien können ebenso "Darstellungen schulischer Unterrichtsprojekte mit Datenbankcharakter" wie auch "interaktive, unterhaltsam gestaltete Lernprogramme oder freie, experimentelle Produktionen bis hin zu Computerspielen" vorgeschlagen werden.

Es gibt zwei Alterskategorien: I von 10 - 16 Jahren, II von 17 - 21 Jahren. Beteiligen können sich sowohl Einzelpersonen wie Gruppen. Insgesamt werden Sach- und Geldpreise in Höhe von insgesamt 20.000 Euro vergeben. Einsendeschluss ist der 30. April 2005. (as)

www.mb21.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten