Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Mit anderen Worten: Leben heute
Bonn - Der Journalistinnenbund lobt den Nachwuchspreis 2005 für hervorragende Leistungen in den Printmedien aus. Einsendeschluss: 1. März 2005.


v.l.n.r.: JB-Nachwuchspreisträgerinnen 2004: Janna Ji Wonders, Neelesha Barthel
Der Nachwuchspreis wird seit 2002 vergeben. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautet: "Mit anderen Worten". Mit der Auszeichnung sollen „bemerkenswerte Arbeiten junger Kolleginnen“ gewürdigt werden, die sich mit den „vielfältigen Lebenswirklichkeiten von Frauen und Männern, von Alten und Jungen, von Menschen verschiedener Hautfarbe, Herkunft und Religion“ auseinandersetzen. Dabei legt der Verband Wert auf „journalistische Qualität und sprachliche Brillanz“.

Beteiligen können sich deutschsprachige Journalistinnen - ausdrücklich auch solche aus Österreich und der Schweiz! - die am Stichtag nicht älter als 35 Jahre sind. Die Texte müssen zwischen dem 1. März 2002 und dem 1. März 2005 erschienen sein.
Der Hauptpreis ist mit 1000 Euro dotiert. Daneben werden Auszeichnungen, die mit einer kostenlose Mitgliedschaft im Journalistinnenbund verbunden sind, vergeben. (as)

www.journalistinnenbund.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten