Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Ein Tag für Freie
Bonn - Der Deutsche Journalistenverband NRW lädt am 5. März 2005 freie Journalist/innen zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein.

Der Wettbewerb um Aufträge sei für viele Kolleg/innen härter geworden, so der Journalisten-Verband. Leider ein guter Grund, sich über Arbeitsstrukturen, neue Positionierungen und die finanzielle Absicherung Gedanken zu machen.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Podiumsdiskussion zum Thema "Freie zwischen Last und Lust". Es debattieren Sigrid Betzelt, Arbeits- und Sozialforscherin Uni Bremen; Helmut Rehmsen, freier Radio-/TV-Moderator (WDR); René Schleucher, Redakteur und Freien-Beauftragter (Westdeutsche Zeitung)und Michael Hirschler, Freien-Referent des DJV. Die Moderation übernimmt die freie Journalistin Martina K. Schneiders.
Nach der Mittagspause geht es in Arbeitsgruppen zu den Themen Auftragsakquise, Versicherungen, Motivationstechniken und Technikausstattung für elektronische Medienarbeit.

Der Freien-Tag findet in der Stadthalle in Münster-Hiltrup statt. Die Kosten betragen 50 Euro, DJV-Mitglieder zahlen nur 25 Euro. Informationen zur Anmeldung sind auf der Internetseite des Verbandes nachzulesen. (as)

vogelfrei-djv@gmx.de
www.djv-nrw.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten