Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Short Cuts 7
Köln - Vom 1.- 5. Dezember 2005 sind beim Internationalen Kurzfilmfestival wieder interessante Produktionen zu bewundern, zu studieren, zu genießen und zu diskutieren.

Short Cuts Cologne ist offensichtlich eine gute Adresse. Über 2200 Einreichungen aus 69 Ländern konnten die Veranstalter verzeichnen. Aus den Genres: Kurzfiktion, Dokumentation, Animation und Experimentalfilm wurden die besten Produktionen zusammengestellt und werden nun dem Publikum präsentiert.

Programmschwerpunkte des siebten Kurzfilmfestivals sind der Internationale Wettbewerb, ein Länderschwerpunkt Polen, Studentenfilme NRW, Cologne Shorts, Social Spots und Shorts for Kids. Detaillierte Informationen über die Filme können im 78-seitigen Katalog nachgelesen werden.

Am Sonntag, den 5. 12. 2004 werden die besten Filme ausgezeichnet. Nicht nur die Jury auch das Publikum vergibt Auszeichnungen und zwar in den Kategorien Internationaler Publikumspreis, Cologne Shorts und Studentenfilme NRW.

Die Filme werden in drei Kölner Kinos gezeigt: Filmhaus Kino Köln, Filmpalette und UFA-Arthouse Residenz. Die Einzelkarte kostet 6,50 Euro, eine Fünferkarte plus Katalog ist für 25 Euro zu erwerben, Kinder zahlen 2,50 Euro. (as)

www.short-cuts-cologne.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten