Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Masterschool für Dokumentarfilm
Leipzig - Von der Idee bis zur Produktion: Die Discovery Campus School unterstützt Dokumentarfilmprojekte.

Nicht erst seit Michael Moore’s spektakulären Publikumsrennern wissen wir, dass Dokumentarfilme spannend und international erfolgreich sein können. Die Discovery Campus School bietet Dokumentarfilmern ab Februar 2005 mit ihrem Kurs „Masterschool“ die Möglichkeit, ein Filmprojekt zu entwickeln und für ein internationales Publikum aufzubereiten. Anmeldeschluss ist der 4. Oktober 2004.

15 Teilnehmer werden in vier Workshops von jeweils fünf Tagen und optionalen Trainingseinheiten über den Zeitraum von 10 Monaten ihr Filmprojekt ausarbeiten. Gleichzeitig können sie in einem Praktikum internationale Produktions- und Vertriebsfirmen kennen lernen. Jeder Teilnehmer wird von zwei Tutoren betreut, die ihm in den Phasen des Script-Schreibens, der Finanzierung, des Vertriebs und Marketings und beim Pitching-Training zur Seite stehen. Am Ende des Kurses sollen die Filmprojekte der Kandidaten verkaufs- und präsentationsreif sein.

Die Projekte sollten sich durch starke Geschichten auszeichnen, die ein breites internationales Publikum ansprechen. Zugelassen sind alle Genres des Dokumentarfilms wie Naturfilme, historische Dokumentationen, Porträts oder Wissenschaftsfilme.

Teilnehmen können europäische Autoren, Regisseure, Produzenten und Redakteure die bereits professionell im Dokumentarfilmbereich arbeiten. In Ausnahmefällen werden auch Nachwuchstalente angenommen, die mindestens einen Dokumentarfilm bereits veröffentlicht haben. Das Mindestalter für die Teilnahme ist 22 Jahre. Da die Lehrveranstaltungen in Englisch stattfinden, werden entsprechende gute Sprachkenntnisse vorausgesetzt.

Discovery Campus übernimmt in Zusammenarbeit mit zahlreichen Filmfirmen und Fördereinrichtungen sämtliche Kosten für den Lehrgang und die Praktika. Nach erfolgreichem Verkauf des Projektes müssen aus dem Produktionsbudget bis zu 15.000 Euro an die jeweiligen Geldgeber zurückgezahlt werden. (jwo)

Detaillierte Informationen zur Bewerbung und den Teilnahmebedingungen gibt es unter www.discovery-campus.de oder bei

Claas Danielsen, Donata von Perfall
Tel.: 089 64 981 206
Fax: 089 64 981 306
info@discovery-campus.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten