Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Heureka-Preis für junge Journalist/innen
Oberursel - Gesucht werden die besten Beiträge über ein aktuelles medizin-wissenschaftliches Thema.

Jeweils 5000 Euro werden für eine wissenschaftsjournalistische Arbeit in den Bereichen Print, Hörfunk, Fernsehen und Online vergeben. Entscheidendes Kriterium für die Preisvergabe sei die "allgemeinverständliche journalistische Vermittlung". Als weitere Kriterien werden aufgeführt: "Originalität der Darstellung und mediengerechte Umsetzung, wissenschaftliche Präzision, journalistische Sorgfalt und Professionalität."
Weiterhin ist zu beachten: Die Preise gelten als "zweckgebundene Stipendien für die Realisierung wissenschaftsjournalistischer Vorhaben mit Fortbildungscharakter - vorzugsweise im Ausland".

Bewerben können sich junge Journalist/innen bis zum Alter von 35 Jahren. Die Beiträge müssen zwischen dem 1. Oktober 2003 und dem 15. September 2004 (Bewerbungsschluss) veröffentlicht worden sein. Der Wettbewerb wird von dem Unternehmen Aventis durchgeführt. (as)

www.pharma-aventis.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten