Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Spiele testen auf der Game Convention
Köln - In Kooperation mit dem Kölner Jugendamt organisiert AIM eine Reise von jungen Spieletesterinnen und Spieletestern nach Leipzig.

http://www.gc-germany.de/
Vom 19. bis 22.08.2004 findet die dritte Game Convention statt, auf der neue Entwicklungen im Bereich elektronischer Spiele präsentiert werden. Auf dem Programm stehen: "Spielesoftware, Wissenssoftware (Infotainment), Lernsoftware (Edutainment), Hardware (PCs, Konsolen, Telekommunikation), Spielen mit dem Handy und im Internet (mobile und online gaming) und Berufsausbildung im Bereich der interaktiven Unterhaltung.", erläutern die Veranstalter.

Gründe genug für die Jugendmedienredaktion Jukebox und deren Spieletester/innen sich nach Leipzig aufzumachen, um dort die interessantesten Neuerungen aus dem überwältigenden Angebot herauszufiltern. Die Exkursion wird von der Game-Initiative Köln medienpädagogisch betreut und durch Auszubildende im Beruf „Mediengestalter/in Bild und Ton“ begleitend dokumentiert.
AIM und das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien, Fachstelle Medienpädagogik / Jugendmedienschutz organisieren die Reise der Spieletester/innen. Das Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes Nordrhein-Westfalen fördert das Projekt.

Selbstverständlich sind auch Einzelbesucher/innen in Leipzig willkommen. Wer die Game Convention erleben möchte, zahlt für eine Tageskarte 10 Euro, ermäßigte Karten kosten 7 Euro.(as)
www.gc-germany.de
www.jukobox.de

© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten