Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Multimedia-Tag in der Fachhochschule Köln
Köln - Am 9. März 2004 kann man sich einen Überblick über die aktuellen Multimedia-Aktivitäten der Fachhochschule verschaffen.

Von 9 - 16 Uhr werden Präsentationen, Vorträge und Workshops geboten. Die 25 Referentinnen und Referenten vertreten acht Fakultäten der Hochschule sowie die Hochschulbibliothek - ein Beweis, wie vielfältig der Einsatz von multimedialen Verfahren in der Praxis ist.
Es wird um Computer-Basiertes-Lernen, Lernsoftware und Lernplattformen gehen, um die Didaktik der digitalen Fotografie, den Einsatz von Filmen beim interkulturellen Lernen und den Einsatz von Medien in der Ausbildung von Dolmetscher/innen. Dass nicht nur Designer sondern auch Maschinenbauerinnen und angehende Betriebswirte multimediale Lernangebote nutzen, zeigen die Präsentationen der unterschiedlichen Fachgebiete.

Ziel des Multimediatages ist es, "neben den wirklich großen Projekten vor allem auch die kleineren alltagstauglichen Lösungen des Einsatzes von Multimedia in der Lehre vorzustellen, die zur Nutzung oder Nachahmung einladen." Deshalb werden auch ganz praxisnahe Einführungen in Systeme, die auf so schöne Namen wie Ilias, Twiki und OpenUSS getauft wurden, gegeben.

Der Multimedia-Tag findet im Ingenieurwissenschaftlichen Zentrum in der Betzdorfer Str. 2 in Köln-Deutz statt, der Besuch ist kostenlos. (as)

www.zi.fh-koeln.de/Multimedia/Multimediatag/
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten