Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Stipendien für Film-Praktika
Düsseldorf - Die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen vergibt Stipendien an den hochqualifizierten Nachwuchs. Für das Jahr 2003 sind noch Fördermittel vorhanden.

Um "den talentierten und gut ausgebildeten nordrhein-westfälischen Filmnachwuchs bei der praxisbezogenen Weiterqualifizierung am Standort Nordrhein-Westfalen zu unterstützen und ihn an das Film- und Fernsehland Nordrhein-Westfalen zu binden", vergibt die Filmstiftung jährlich 35 Stipendien für Praktika im Bereich Film, bzw. für Fernsehproduktionen (90-Minuten-Formate).

Die Spielregeln lauten: "Die Produktionsfirma muss dabei bereit sein, einen Eigenanteil am Praktikantengehalt von mindestens Euro 325,- selbst zu tragen, wobei die Filmstiftung dieses bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen um bis zu 445,- Euro auf insgesamt 770,- Euro brutto aufstockt." Die Förderung wird für drei Monate vergeben. In Ausnahmefällen können auch sechs Monate gefördert werden, dabei muss die Produktionsfirma den Eigenanteil auf mindestens 500 Euro monatlich aufstocken.

Durch die Stipendien sollen sich die Praktikant/innen vollständig auf die Filmarbeit konzentrieren können, ohne weitere Nebentätigkeiten annehmen zu müssen. Beim Medienforum NRW wurde dies als das "letzte Praktikum vor dem Job" charakterisiert, das zum Beispiel Hochschulabsolvent/innen mit einschlägigen Medienkenntnissen den Übergang in den Beruf ebnen soll.

Bei der schriftlichen Bewerbung für die Stipendien sollen Interessierte ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Motivation schildern. Zu den Unterlagen gehören zusätzlich der Lebenslauf, das mittelfristige Berufsziel und eine konkrete Zusage für das Praktikum. Ferner ist ein NRW-Bezug der Produktion notwendig und der ersten Wohnsitz der/des Bewerbers/in muss in NRW liegen. Der Antrag muss vor Beginn des Praktikums bei der Filmstiftung vorliegen.(as)

www.filmstiftung.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten