Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Scriptconsulting für Autoren
Was Drehbuchberatung leisten kann
Marl/Köln– Im Rahmen ihrer "Werkstattgespräche" laden die beiden Initiatoren, Adolf Grimme Akademie und Filmstiftung NRW, am 15. Mai 2003 wieder in den Kölner MediaPark ein. Das aktuelle Thema der Kooperationsveranstaltung lautet: Scriptconsulting – Welche Hilfen und wieviel brauchen Autoren?

Im Mittelpunkt der dreimal jährlich stattfindenden Veranstaltungsreihe stehen dieses Mal die Möglichkeiten und Grenzen einer (film)dramaturgischen Beratung, Bezug nehmend auf einen für die deutsche Branche unbefriedigenden Prozess in der Stoffentwicklung erfolgreicher Formate. Vor diesem Hintergrund erkennen zunehmend mehr Autoren die Notwendigkeit an, durch begleitendes, kompetentes Scriptconsulting dieser Entwicklung entgegen zu wirken. Um jedoch bedarfsgerechte Drehbücher - zielgruppenorientiert und sinkenden Budgets angepasst - zu schreiben, scheint für die Mehrzahl der Autoren der umfassende Austausch über ihre Stoffe im Hinblick auf die Entscheidungssicherheit und der damit eng verknüpften optimalen Ausschöpfung des persönlichen Potenzials von grundlegendem Charakter.
So soll in dem "Werkstattgespräch" analysiert werden, welche Leistungsmerkmale einer kompetenten Drehbuchberatung bzw. einem -dramaturgen zuzuweisen sind, in welchem Stadium der Stoffentwicklung Scriptconsulting einzubeziehen ist und auch welche Grenzen dieser Beratung berücksichtigt werden müssen.
Als Referentin für dieses Thema konnte die Grimme Akademie Christina Kaschuba gewinnen. Ausgebildet von national und international renommierten Drehbuchspezialisten, arbeitet sie seit Mitte der Neunziger Jahre erfolgreich als Script Consultant und berät Autoren, Produktionsfirmen und TV-Redaktionen.

Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist auf 15 Personen limitiert. Sollten mehr Bewerbungen eingehen, wird der Ausrichter eine Auswahl vornehmen. Als Anmeldeschluss ist der 28. April 2003 vorgegeben. (sam)

Info und Bewerbung:
Adolf Grimme Akademie
Eduard-Weitsch-Weg 25
45768 Marl
Tel.:02365/9189-45
E-Mail: grimme-akademie@grimme-institut.de

www.grimme-institut.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten