Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Konzeption für professionelle Anwender
Seminarangebot für O-Ton-Bearbeitung
Köln– Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe zu aktuellen Themen im Bereich des Tons bietet das Kölner Tonstudio SoundVision wieder ein kostenloses Seminar an. Interessierte Branchenprofis können sich wahlweise am 03. oder 4. April 2003 zum diesjährigen Thema "O-Ton-Bearbeitung – Möglichkeiten und Grenzen" anmelden.

Die mit neunzig Minuten angesetzte Veranstaltung mit anschließender Diskussion und kleinem Umtrunk richtet sich an Produzenten, Regisseure, Cutter und andere professionelle Anwender im Bereich Ton(technik). Geleitet wird das Seminar von Lothar Segeler und Tilo Busch, Geschäftsführer und Tonmeister bei SoundVision, und findet jeweils um 17 Uhr in den Räumen des Film- und TV-Tonstudios statt.

Kontakt:
SoundVision GmbH
Teutoburger Straße 25
50678 Köln
Tel.: 0221/31 10-71; Fax -73
E-Mail: info@soundvision-tonstudio.de

Kurzfristige Anmeldungen können unter Angabe des Namens/der Funktion des Teilnehmers, der Firma, der Kontaktdaten und des gewünschten Veranstaltungstermins unter der oben aufgeführter Faxnummer mit Unterschrift eingereicht werden.
Ein Interview, das AIM mit Lothar Segeler geführt hat, finden Sie hier. Wer noch mehr über das Tonstudio wissen möchte, hat unter www.soundvision-tonstudio.de die Möglichkeit dazu.(sam)
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten