Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Praxisnähe durch innovative Projektarbeit
Neue Qualifizierungsmaßnahme für Medienmarketing
Köln– Die Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. (WAK) startet am 19. Mai 2003 mit ihrem neuen Weiterbildungsangebot, einem berufsbegleitenden Kurs mit dem Abschluss Fachwirt/in für Medienmanagement WAK. Einige wenige Plätze sind noch vakant.

Der einjährige Abendkurs umfasst wöchentlich etwa acht bis zwölf Unterrichtsstunden, die an zwei bis drei Abenden stattfinden. Neben den vier Hauptfächern Medienstrukturen und -analyse, strategisches Medienmarketing, Einführung in den Journalismus und Programmgestaltung TV/Hörfunk beinhaltet das Bildungsangebot eine Reihe von Ergänzungsfächern, die von betriebswirtschaftlichen Grundlagen über Medienrecht oder Kriterien zur Marktforschung in Medienmärkten bis hin zu Online- und Multimediagestaltung reichen. Für die praxisnahe Umsetzung des neu erlangten Wissens entwickeln die Teilnehmer in einer projektbezogenen "Lernagentur" Marketingkonzepte für reale Aufgabenstellungen aus der Medienbranche, alles in einer Wettbewerbssituation.
Eine komplette Übersicht der Lerninhalte sowie Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen können über die nachfolgenden Kontaktdaten erfragt bzw. abgerufen werden. Die insgesamt anfallenden Gebühren für den Jahreskurs betragen 3.870 Euro.

Kontakt:
WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Goltsteinstraße 89
50968 Köln
Tel.: 0221/93 47 78-0; Fax -9
E-Mail: info@wak-koeln.de

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bildungsträgers unter www.wak-koeln.de.(sam)
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten