Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Online-Lerncenter für Mediengestalter
Heidelberg -Für Mediengestalter/innen Digital- und Printmedien gibt es jetzt ein neues, interaktives Lernangebot im Netz.

Das Projekt Mediengestalter/in 2000plus (des Zentral-Fachausschusses Berufsbildung Druck und Medien) bot bisher schon umfangreiche Informationen zum neuen Berufsbild der Mediengestaltung für Digital- und Printmedien. Damit wurden nicht nur Auszubildende sondern auch ihre Ausbilder und Berufschullehrer darin unterstützt, den Anforderungen des sich ständig weiter entwickelnden Marktes gerecht zu werden.
Jetzt ist eine neues Online-Lerncenter hinzugekommen, mit den Elementen Qualifizierung, Information und Kommunikation. Für die Qualifizierung stehen web-basierte Lern-Module bereit, z.B. zur Typografie oder zu PDF-Grundlagen.
Als weiterführende Informationsquellen werden sowohl Literaturhinweise als auch eine Linkliste zur Verfügung gestellt. "Ziel ist hier, die vielfältigen und häufig verstreuten Informationen der Branchenakteure zu bündeln und allen Interessierten bedarfsgerecht zugänglich zu machen.", erläutert der Fachausschuss.
Als Kommunikationsplattformen sind Foren eingerichtet worden, die von den verschiedenen Zielgruppen: Lehrer/innen, Ausbilder/innen oder Auszubildende genutzt werden können.
Mit so viel Information und Service dürften die Abschlussprüfungen dann kein Problem mehr sein. (as)
www.mediengestalter2000plus.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten