Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Zwanzig plus dreizehn
Bielefeld - Das Filmhaus Bielefeld feiert sein 20jähriges Bestehen mit einem Filmfest. Außerdem läuft der 13. Video- und Filmwettbewerb des Filmhauses, das Motto: Zeichen und Wunder.

Wie viele soziokulturelle Initiativen aus der Gründerzeit der offenen Kulturarbeit wird auch das Bielfelder Filmhaus in diesem Jahr runde 20 Jahre. Das Filmhaus versteht sich als "Ansprechpartner und erste Adresse" in der Region Ostwestfalen-Lippe bei allen Fragen rund um Film und Video. Es will die Vernetzung und Unterstützung unabhängiger Filmproduktionen vorantreiben und widmet sich der Präsentation anspruchsvoller Kinofilme. Zu diesem Zweck betreibt das Filmhaus das Programmkino Lichtwerk. Dort findet vom 12.- 15 September 2002 das Jubiläums-Filmfest "Sammelalbum" statt, mit Beiträgen aus der Region.

Der 13. Film und Videowettbewerb steht unter dem Motto "Zeichen und Wunder", die eingereichten Beiträge sollen sich mit dem Thema Glauben auseinandersetzen. Ein Thema mit vielen aktuellen Bezügen, denn, so schreiben die Veranstalter,: "Bei den Nachrichten sind wir schockiert: Moslems töten Hindus, Christen fordern einen Kreuzzug gegen das Böse, Gotteskrieger bekämpfen Ungläubige und werden zu Märtyrern. "Gott sei Dank!" sind die Zeiten, in denen der Führer befiehlt und alle folgen, bei uns lange vorbei. Wie durch ein Wunder leben wir in Deutschland seit einem halben Jahrhundert im Frieden.." Die Wahl des Genres (Spiel-, Dokumentar- oder Experimentalfilm etc.) ist frei. Die Beiträge sollen nicht länger als 5 Minuten sein. Die Preisgelder betragen insgesamt 1500 Euro. Neben dem Bielefelder Filmpreis "Der kleine Plumpe", wird ein Publikums-Bambi und ein Sonderpreis des Evangelischen Johanneswerks vergeben. Und: "Neben der von der Jury zusammengestellten Auswahl werden alle Einsendungen aus Ostwestfalen-Lippe (Regional-Bonus) gezeigt." ! Einsendeschluss: 09.11.2002 (as)

www.filmhaus-bielefeld.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten