Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Meldung
Nachrichten von den AIM-Mitgliedern
Glück für alle
Düsseldorf - Der Verband der Verlage und Buchhandlungen in NRW hat sein neues Seminarprogramm vorgelegt.

"Wie man sich selbst, seine Kunden und seine Vorgesetzten glücklich macht" - Dieser liebevolle Seminartitel könnte wohl über dem gesamten Programm stehen. Die Haupt-Zielgruppe der Angebote: Mitarbeiter/innen aus Verlagen und Buchhandlungen. Themen wie Internet, Zeitmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden für sie branchenspezifisch aufbereitet. Nach dem Motto: "Geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freude ist aber doppelte Freude", wird offenbar bei dem Seminar "Bücherlast und Bücherlust" verfahren, hier stellen Profileser die Fülle der Neuerscheinungen im Herbst 2002 vor. Den neuen Kinder- und Jugendbüchern ist ein Extra-Termin gewidmet.
Speziell für den Nachwuchs gibt es eine Auszubildenden-Fahrt zur Frankfurter Buchmesse und Vorbereitungsseminare für die Prüfungen. Wer sich dafür interessiert, sollte sich schnell anmelden, die ersten beiden Prüfungsvorbereitungsseminare sind bereits ausgebucht. Für Quereinsteigerinnen ist die Reihe "Basiswissen" gedacht. Und auch literarisch interessierte Laien können an einigen Seminaren teilnehmen. Ein rundes Programm also. (as)
www.buchnrw.de
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten